Benefiz-Abend mit Zauberpater Hermann Bickel SVD am 13. Mai 2015 um 19 Uhr im Bürgerhof Schotthock, Lingener Damm 137, 48429 Rheine

PATER B!CKEL ZAUBERT

Benefizabend mit Zauberpater Hermann Bickel SVD
unter der Schirmherrschaft von Jens Spahn MdB
am 13. Mai um 19 Uhr
im Bürgerhof Schotthock, Lingener Damm 137, 48429 Rheine

Hiermit möchten wir alle Interessierten herzlich zu unserem Benefizabend mit Zauberpater Hermann Bickel SVD, den viele in der Region sicherlich persönlich kennen, einladen. Als Schirmherrn und weiteren Gast des Benefizabends zugunsten der Bachabordo Catholic Clinic in Nordghana, dürfen wir Jens Spahn begrüßen, der sich als Bundestagsabgeordneter und Gesundheitsexperte der CDU gern für eine bessere Gesundheitsversorgung der Menschen in Ghana einsetzt.

„Es macht Freude, Freude zu machen. Es ist gesund, sich krank zu lachen.“ (P. Bickel SVD)

Seit einem halben Jahrhundert fördert Pater Bickel mit seinem Zaubertalent die Missionstätigkeit seiner Mitbrüder für die Ärmsten der Armen in vielen Ländern der Erde. An diesem Abend unterstützt er das Klinikprojekt seines Mitbruders, des Bischofs der Diözese Yendi in Ghana, Dr. Vincent Boi Nai SVD, der an der Veranstaltung teilnehmen und über den aktuellen Stand der Klinik berichten wird.
Durch den Bau der Ambulanzstation in Bachabordo im Bistum Yendi ist jetzt die medizinische Grundversorgung für Kranke und Schwangere gewährleistet. Das Bistum Münster hat im Jahr 2014 eine Klinikausstattung finanziert, sodass die Pfleger und die Hebamme dort effizient arbeiten können und ca. 20 Patienten am Tag behandeln. Bereits in der Vergangenheit wurde die Bohrung eines Brunnens mit einer Wasserleitung zur Klinik gesponsert und ein mit Diesel betriebener Generator installiert.

Unser großes Ziel im Jahre 2015:
Eine Solaranlage für die Klinik …
• damit die Behandlung bei elektrischem Licht erfolgen kann.
• damit durch Ventilatoren die Hitze für Patienten und Personal erträglich wird.
• damit die medizinischen Geräte fachgerecht verwendet werden können.
• damit die Medikamente die notwendige Kühlung bekommen.

Lassen Sie sich von Pater Bickel verzaubern
und zaubern Sie mit Ihrer Spende eine Solaranlage auf das Dach der Klinik in Bachabordo!

Der noch aufzubringende Eigenanteil für die Solaranlage, die von der EUROCAN Foundation gesponsert wird, beträgt 5.000€.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>